Über mich

Ich begann 2007 meinen bewussten Weg und die Suche nach Zufriedenheit, Glück und Selbsterkenntnis. Meine Reisen führten mich unter anderem zu Stationen in China, Kanada, Thailand, Indien und waren sehr wichtig als Wegweisung.

In Bangkok erlernte ich 2009 erstmalig die Traditionellen Thai Massagen an der rennomierten Wat Po Massage School. Begeistert von dem Potenzial dieser Behandlungsmethode eröffnete ich 2010 in Leipzig meine Massagepraxis. Im gleichen Jahr begann ich die Shiatsu-Ausbildung an der Berliner Schule für Zen Shiatsu und nahm bis Ende 2012 regelmäßig an Seminaren teil. Im Oktober 2011 besuchte ich eine Weiterbildung an der International Thai Massage School Chiang Mai, Thailand. Somit lernte ich den Nord- und Süd- Thailändischen Stil der klassischen Thaimassage kennen und integriere seither beide in meine Behandlungen. In 2013 und 2015 reiste ich wieder nach Chiang Mai um die Methoden von verschiedenen Meistern der Thai Massage kennen zu lernen. Außerdem lernte ich Chi Nei Tsang, eine wirkungsvolle Organmassage, kennen. In 2014 erhielt ich die Grundausbildung in Craniosacraler Therapie, es folgten aufbauende Seminare in 2015. Seither lasse ich auch diese Methode sinnvollerweise in meine Behandlungen einfließen. Es folgten einzelne Seminare zu Energiearbeit und verschiedenen Massage Techniken. In 2017 erlernte ich Ayurveda Massage in Indien und beschäftigte mich intensiver mit Yoga.

Ich freue mich auf jede Art von Weiterbildung und Erfahrung, die zu einem umfassenderen Verständnis, sowie zu mehr Kreativität, Liebe/Annehmen und Bewusstheit führt. Darin habe ich das Glück gefunden.

Mir ist wichtig Ihnen einen ruhigen, ausgeglichenen Raum zu schaffen und Vertrauen zu schenken, damit Sie während der Massage Probleme des Alltags loslassen und gut entspannen können. Gerne nehme ich mir Zeit für ein einleitendes und abschließendes Gespräch bei einer Tasse Tee. Somit kann ich auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen.

7A4S7171